<< zurück zur Übersicht

>> zum Presseecho


AFFINITIES

28. April bis 24. Juni 2007

Vom 28. April bis 24. Juni präsentiert das Deutsche Guggenheim in Berlin erstmals die Schau zur Sammlung Deutsche Bank

AFFINITIES
Neuerwerbungen I New Acquisitions
Sammlung
Deutsche Bank
Collection

Die neue Ausstellungsreihe der Deutschen Bank stellt zukünftig in jedem Frühjahr (von April bis Juni) ausgewählte Neuerwerbungen für die Sammlung Deutsche Bank im Berliner Deutsche Guggenheim vor. Die von Dr. Ariane Grigoteit, Direktorin und Global Head von Deutsche Bank Art, kuratierte Schau führt damit die Sammlungspräsentation der Deutschen Bank in Berlin fort, die bisher mit der Jubiläumsschau „25“ die erfolgreichste Ausstellung überhaupt im Deutsche Guggenheim bildete. Anlässlich des 10-jährigen Geburtstages der Ausstellungshalle Unter den Linden wird das Joint Venture zwischen Deutscher Bank und Guggenheim Foundation nun mit dieser, die außergewöhnliche Zusammenarbeit reflektierenden Schau gefeiert, denn zum ersten runden Geburtstag werden die jüngsten Neuerwerbungen der Banksammlung Meisterwerken der Guggenheim Stiftung sowie der Eremitage in St. Petersburg, dem Stockholmer Moderna Museet, dem Pariser Musée d’art, der Dakis Joannou Foundation und noch nie zu sehenden Werken aus der Unternehmenssammlung selbst gegenüber gestellt.
Die Schau AFFINITIES, die nach der Berliner Präsentation weiter nach Mumbai und nach Hongkong tourt, wird anlässlich des 10-jährigen Jubiläums im Deutsche Guggenheim zehn künstlerische Paarungen mit Inkunabeln der Kunstgeschichte zeigen. Das Spektrum der Schau reicht von Werken Henri Matisses oder Wassily Kandinskys über Stars der Gegenwart wie Hiroshi Sugimoto und Louise Bourgoise bis hin zu Newcomern der internationalen Kunstszene wie Kai Althoff und Diamantis Sotiropoulos.


Vor der offiziellen Eröffnung laden wir Sie ein zu einem Pressegespräch
am Freitag, dem 27. April 2007, 14 Uhr
Atrium der Deutschen Bank
Unter den Linden 13/15, 10117 Berlin
Eingang Charlottenstraße

Wir freuen uns sehr, Ihnen die Ausstellung in Anwesenheit von Dr. Ariane Grigoteit, Kuratorin der Ausstellung und Direktorin der Sammlung Deutsche Bank, Global Head Deutsche Bank Art, Nicolas Iljine, Director of Corporate Development Europe & Middle East, Guggenheim Foundation sowie Dr. Klaus Winker, Pressesprecher Deutsche Bank AG, vorzustellen.

>> Diese Pressemitteilung als PDF downloaden



Fotomaterial zur Ausstellung
kann unter www.photo-files.de/guggenheim direkt aus dem Netz heruntergeladen werden.

Weitere Informationen
Deutsche Guggenheim
Kontakt: Sara Bernshausen
Telefon: (030) 202093-14
Fax: (030) 202093-20
email: berlin.guggenheim@db.com
Internet: www.deutsche-guggenheim.de

Deutsche Bank Kunst
Kontakt: Britta Färber
Telefon: +49 (69) 910-35960
email: britta.faerber@db.com
Internet: www.deutsche-bank-art.com