>> Einführung / Nam June Paik
>> Programm / Führung
>> Edition / No 27
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell




>> Vorschau
>> Archiv




Mit seiner neuen Arbeit Global Groove 2004, die den Ausstellungsraum des Deutsche Guggenheim in eine dramatische Szenerie bewegter Bilder verwandeln wird, feiert Nam June Paik die Welt der Medienkunst. Diese erste größere Installation seit den Laserprojektionen für die Retrospektive The Worlds of Nam June Paik im New Yorker Guggenheim Museum stellt zudem Paiks Rückkehr nach Berlin dar. Der Titel der Installation, Global Groove 2004, geht auf sein legendäres Videoband Global Groove (1973) zurück, das die Zukunft eines globalen Künstlerfernsehens propagierte.

Die Ausstellung im Deutsche Guggenheim präsentiert eine Mischung aus überarbeiteten Videoexperimenten der sechziger Jahre mit Paiks charakteristischen, neu bearbeiteten Fernsehprojekten späterer Jahre, in denen er seine Zusammenarbeit mit Joseph Beuys, John Cage, Allen Ginsberg, Laurie Anderson und Philip Glass verewigte. Zudem stellt Global Groove 2004 ein neues Videobild-Vokabular vor, das der Künstler in seinem New Yorker Atelier für diese Installation entwickelt hat.


Kuratoren

John G. Hanhardt / Caitlin Jones,
Guggenheim Museum NY

Ort

Deutsche Guggenheim
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin

Öffnungszeiten

Täglich 11 bis 20 Uhr
Donnerstags bis 22 Uhr
Auch art shop und KAFFEEBANK

Katalog

Ausstellungsbegleitend erscheint ein zweiteiliger Katalog mit Essays von John G. Hanhardt und Caitlin Jones in Deutsch und Englisch sowie einem Re-Print des vergriffenen Kataloges Nam June Paik: Videa 'n' Videology in Englisch.
€ 26


Eintrittspreise

Erwachsene € 3
Ermäßigt € 2
Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei
Schulklassen Eintritt frei
Schulklassen mit Führung € 25
Gruppen bis 20 Personen € 25
Familienkarte € 8
   
Montags Eintritt frei

Führungen

Kostenlose Führung: täglich 18 Uhr
Lunch Lectures: mittwochs 13 Uhr
(Führungen mit ausgewählten Themen zur Mittagszeit, anschl. kleiner Lunch)
Themenführungen: sonntags 11.30 Uhr
(Führungen mit thematischen Schwerpunkten, anschl. Brunch)

Lehrerfortbildung
In Kooperation mit dem Berliner Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM)
21.04.2004 Grund- und Oberschule/ Nr. 04.1-699, 16 bis 19 Uhr
Anmeldung über LISUM, Fax (030) 90224146 oder anmeldung@lisum.verwalt-berlin.de

Gerne bieten wir auch Sonderführungen, fremdsprachige Führungen und Führungen für Schulklassen an. Telefon (030) 202093-14

Deutsche Guggenheim Club

Informationen über den Freundeskreis des Deutsche Guggenheim erhalten sie unter (030) 202093-19.

art shop

700 Artikel von Ausstellungskatalogen über Schmuck bis hin zu Spielzeug und Kunstliteratur für Kinder.
>> art shop

Café

KAFFEEBANK
Getränke, Brunch/kleine Speisen: wechselndes Angebot

Verkehrsverbindungen

U-Bahn Stadtmitte (U2), U-Bahn Französische Straße (U6)
S-Bahn Unter den Linden (S1, S2), -Bahn Friedrichstraße (S3, S5, S7, S9, S75)
Bus 100, 200, 348
>> zum Stadtplan

VBB fahrinfo - http://www.vbb-fahrinfo.de