Inhalt

Konzept

Öffnungszeiten

Katalog

Führungen

Verkehrsanbindung



>> Einführung / Imi Knoebel
>> Programm / Führung
>> Education
>> Edition / No 47
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell


>> Vorschau
>> Archiv


   


Die von der Deutschen Bank konzipierte Ausstellung zeigt in diesem Jahr das vielschichtige Œuvre von Imi Knoebel. Der Düsseldorfer zählt zu jenen Künstlern, deren Werdegang die Sammlung Deutsche Bank seit nunmehr 25 Jahren kontinuierlich begleitet. Das Werk des Schülers von Joseph Beuys erscheint mit seinen wegweisenden Grundfragen nach Form und Farbe - auch im Zuge der Rückbesinnung der jüngeren Generation auf die abstrakte Kunst der sechziger und siebziger Jahre - heute aktueller denn je. Die Ausstellung teilt sich in zwei „Akte“ auf: Zunächst stellt sie neue, zwischen 2005 und 2009 entstandene Arbeiten Knoebels vor. Unter dem Titel ICH NICHT geben sie eine prägnante Antwort auf Barnett Newmans Frage Wer hat Angst vor Rot, Gelb, Blau? ENDUROS, der zweite „Akt“ der Schau, ermöglicht einen Rückblick auf Knoebels Werk von 1968 bis 2005 und deckt damit das gesamte Spektrum seines gegenstandslosen Formenvokabulars ab. Rund 200 Collagen, Zeichnungen, Photographien und Druckgraphiken aus der Sammlung Deutsche Bank bieten einen umfassenden Einblick in das Schaffen des Künstlers, um zugleich dem Medium Papier – dem Schwerpunkt der Unternehmenssammlung - ihren Tribut zu zollen.
Die Ausstellung im Deutsche Guggenheim entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und in Kooperation mit der Neuen Nationalgalerie, wo zeitgleich Imi Knoebels Installation Zu Hilfe, zu Hilfe… eröffnet.

Zeitgleich zeigt die Neue Nationalgalerie vom 23.5. bis 9.8. 2009 die Ausstellung Imi Knoebel: Zu Hilfe, zu Hilfe...
Kombitickets sind für 5 Euro/ ermäßigt 4 Euro erhältlich.



Imi Knoebel
Ich Nicht VII, 2006
© VG Bild-Kunst, Bonn 2009



Konzept

Friedhelm Hütte
Global Head Art, Deutsche Bank

Ort

Deutsche Guggenheim
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin

Öffnungszeiten

Täglich 10 bis 20 Uhr
Donnerstags bis 22 Uhr
Auch Deutsche Guggenheim SHOP und Deutsche Guggenheim CAFE

Eintrittspreise

Erwachsene € 4
Ermäßigt € 3
Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei
Schulklassen Eintritt frei
Schulklassen mit Führung € 25
Gruppen bis 20 Personen € 35
Familienkarte € 8
Montags Eintritt frei

Katalog und Edition

Zur Ausstellung erscheint der Katalog IMI KNOEBEL (Deutsch/Englisch, € 39,80).

Begleitend zu den zwei Akten entstand Edition Nr. 47/1 An meine grüne Seite, 2009, eine skulpturale Arbeit aus Aluminium, Acryl und Kunststofffolie (25,5 x 18 x 4 cm) und Edition Nr. 47/2 drunter und drüber, 2009, eine Grafik, Acryl auf Kunststofffolie (36 x 26,5 cm), beide in einer Auflage von 25 Exemplaren. Die Arbeiten zum Preis von € 3200 bzw. € 700 sind exklusiv im Deutsche Guggenheim SHOP erhältlich (030) 20 20 93 -15 / -16.
Der Erlös aus dem Verkauf der Editionen kommt der Stiftung Kinderstern e.V. zugute.

Führungen

Daily Lectures: täglich um 18 Uhr (kostenlose Führung)
I like Mondays Lectures: montags 11 bis 14 Uhr und 16 bis 19 Uhr (kostenlose Kurzführungen)
Lunch Lectures: mittwochs um 13 Uhr (Führungen zu ausgewählten Themen und anschl. Lunch)
Brunch Lectures: sonntags um 11.30 Uhr (Führungen zu ausgewählten Themen und anschl. Brunch)

Gerne bieten wir auch Sonderführungen in Deutsch und Englisch sowie Kinder- und Schulführungen an. Informationen und Buchungen unter (030) 20 20 93-19 oder berlin.guggenheim@db.com. Kartenreservierungen unter (030) 20 20 93-11

Deutsche Guggenheim Club

Informationen über den Freundeskreis des Deutsche Guggenheim erhalten Sie unter (030) 202093-19.

Deutsche Guggenheim SHOP

Mehr als 700 Artikel: Bücher, Schmuck, Spielwaren.
Deutsche Guggenheim SHOP

Deutsche Guggenheim CAFE

Getränke, Brunch/kleine Speisen: wechselndes Angebot.

Verkehrsverbindungen

U-Bahn Stadtmitte (U2) und Französische Straße (U6)
S-Bahn Brandenburger Tor (S1, S2), Friedrichstraße (S3, S5, S7, S9, S75)
Bus 100, 200, TXL
>> zum Stadtplan

VBB fahrinfo - http://www.vbb-fahrinfo.de